Jederzeit für Sie erreichbar:

04931 - 973 8782


K

Im Todesfall

 

Der Tod ist eines der wenigen Themen, in unserer Gesellschaft die nicht offen diskutiert werden auch selten innerhalb der Familie. So sind die Angehörigen ganz oft unvorbereitet mit einem Trauerfall konfrontiert und wissen meist nicht, was sie jetzt tun sollen, da die große Emotionalität und der Schock dieser Situation keinen Raum für rationales Handeln lässt.
Daher sollten Sie rechtzeitig Vorbereitungen mit einer Bestattungsvorsorge treffen. Denn nur wer sich einmal mit diesem Thema beschäftigt hat, kann sicherstellen, dass auch die eigenen Wünsche durchgeführt werden.  Aber auch die finanzielle Absicherung der Bestattung ist ein ganz wichtiger Punkt. Denn Tritt der Tod eines geliebten Menschen ein, ist neben der persönlichen Trauer auch in kurzer Zeit wichtige Dinge zu klären und unwiderruflich zu entscheiden. Oft wird dies durch die räumliche Entfernung der Verwandtschaft erschwert. Daher entlastet ein Bestattungsvorsorgevertrag die bestattungspflichtigen Angehörigen. Ihren Angehörigen ersparen Sie damit unnötige Besorgungswege und beschwerliche Entscheidungen. Die Vorsorge ist unabhängig vom Alter, vom Familienstand oder von der Bestattungsart.
Sie bestimmen zudem selbst die letzten Dinge, damit von Ihnen Abschied genommen werden kann, so wie es Ihren persönlichen Vorstellungen entspricht. Dabei können Sie selbst entscheiden, welche Details Sie mit uns gemeinsam in Ihrem Vertrag zur Bestattungsvorsorge regeln möchten. Gerne beraten wir Sie zu den verschiedenen Bestattungsarten. 
Eine rechtzeitige Vorsorge gibt Ihnen das gute Gefühl, alles nach den eigenen und persönlichen Wünschen geregelt zu haben.