K

Was tun im Todesfall?

 

Egal ob ein Mensch zu Hause verstirbt, im Alten- oder Pflegeheim Heim oder im Krankenhaus:
Nehmen Sie sich ruhig die Zeit, um Abschied zu nehmen.
Ganz in Ruhe und ganz ohne Druck. Denn diese Zeit des Trauerns kann Ihnen keiner nehmen.

Im nächsten Schritt gilt es,

den Hausarzt oder ärztlichen Notdienst zu verständigen.

Er kennt seine Patienten und kann verantwortungsbewusst die amtliche Todesbescheinigung ausstellen.

Stirbt der Angehörige in einem Krankenhaus, Alten- oder Pflegeheim, kümmert sich die jeweilige Einrichten darum, dass die Todesbescheinigung von einem Arzt ausgestellt wird.
Wenn der Arzt nicht bescheinigen kann, dass eine natürlich Todesursache vorliegt, muss die Polizei benachrichtigt werden. Das hat jedoch nichts mit einer möglichen Straftat oder einer unterstellenden Vermutung zu tun. 

 

2. Die Benachrichtigung des Bestatters

In jedem Fall haben Sie das Recht, den Bestatter frei zu wählen – auch wenn Ihnen ein bestimmtes Bestattungsinstitut empfohlen wird. Vertrauen Sie dabei auf Ihr Gespür und den Menschen, denen Sie sich verbunden fühlen.

 

3. Die engsten Angehörige benachrichtigen

 

4. Folgende Unterlagen sollten Sie bereithalten für das Trauergespräch

Diese Unterlagen sind jeweils im Original zur Beurkundung des Sterbefalls vorzulegen:
Wenn aufzufinden, den Personalausweis des/der Verstorbenen
Todesbescheinigung vom Arzt
bei Ledigen: Geburtsurkunde 
bei Verheirateten: Heiratsurkunde 
bei Geschiedenen: Heiratsurkunde und Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk 
bei Verwitweten: Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehepartners 

Sollten Ihnen jedoch Unterlagen fehlen, helfen wir Ihnen natürlich gerne bei der
Beantragung der fehlenden Dokumente.


5. Unterlagen für später

Abmeldungen, Rente, etc.

Wenn aufzufinden Krankenkassenkarte 
eventuellen Schwerbehindertenausweis
Versicherungsunterlagen
Grabstellenurkunde
für Rentenanträge, Rentennummern 
für sonstige Abmeldungen ( Versicherungen,  u.s.w.)


webdesign by beesign / wien  
 webdesign by beesign / wien